Informationen zum Coronavirus

Hier finden Sie aktuelle Informationen zur Rückkehr zum Präsenzunterricht und organisatorische Dinge rund um die Corona-Pandemie.

Hier finden Sie den Hygieneplan für die Wiederaufnahme des Unterrichts.

Bitte beachten Sie auch die Hinweise des Hessischen Kultusministeriums
und die Informationen auf der Website des Kreis Bergstraße.

Letzter Elternbrief des Schuljahres 2019/2020

Der letzte Elternbrief mit einem Rückblick auf das vergangene Schuljahr.

Letzter Elternbrief vom 01.07.2020

Elternbrief zum Schuljahresabschluss 2019/2020

Elternbrief Nr.7 mit näheren Informationen für die Erstklässler im neuen Schuljahr.

Elternbrief Nr. 7 vom 30.06.2020

Aufnahme des regulären Schulbetriebs

Elternbrief Nr.6 mit näheren Informationen zur Aufnahme des regulären Schulbetriebs ab 22.06.2020

Elternbrief Nr. 6 vom 17.06.2020

Schulbeginn für alle Jahrgangsstufen ab 02.Juni

Elternbrief Nr.5 mit näheren Informationen zum Schulbeginn für alle Jahrgangsstufen ab dem 02.06.2020

Elternbrief Nr. 5 vom 27.05.2020

Schulbeginn für die 4. Jahrgangsstufen

Elternbrief Nr.4 mit näheren Informationen zum Schulbeginn für die Viertklässler ab dem 18.05.2020

Elternbrief Nr. 4 vom 18.05.2020

Schulinfos für die 4. Jahrgangsstufen

Nachdem wir vor kurzem offiziell durch ein Schulamtsschreiben informiert worden sind, dürfen wir Ihnen erst jetzt folgende Informationen weiterleiten.

Die Schulpflicht von Schülerinnen und Schülern der 4. Jahrgangsstufe der Grundschulen in Hessen bleibt vorläufig weiter ausgesetzt. Das hat der Hessische Verwaltungsgerichtshof in einem heute bekannt gegebenen Beschluss (Aktenzeichen: 8 B 1097/20.N) entschieden. Der Hessische Verwaltungsgerichtshof betrachtet die Ungleichbehandlung der 4. Jahrgangsstufe gegenüber höheren Jahrgangsstufen als nicht dadurch gerechtfertigt, dass ihre Schülerinnen und Schüler vor dem Übergang in die weiterführenden Schulen stehen. Die in den verbleibenden Wochen des Schulhalbjahrs noch zu erbringenden Leistungen seien für die weitere schulische Laufbahn dieser Schülerinnen und Schüler ohne Bedeutung.

Daher kann der Unterricht in der Grundschule nicht wie vorgesehen am kommenden Montag, dem 27. April 2020, wieder aufgenommen werden.

Die Durchführung der Notfallbetreuung für die Kinder von Eltern in so genannten systemrelevanten Berufen an den betroffenen Schulen bleibt von der Entscheidung unberührt; sie findet also unverändert statt.

Sollte es Eltern der 4. Klassen geben, die in systemrelevanten Berufen arbeiten und Ihre Kinder ab Montag 27.04.2020 in die Notgruppe geben müssen, dann können Sie uns am Montag ab 7 Uhr in der Schule erreichen und wenn nötig Ihr Kind auch zur Schule bringen. Wir haben deshalb Notgruppenplätze extra eingerechnet.

Wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende und bleiben Sie und Ihre Familien gesund!

Mit freundlichen Grüßen
Ute Breuser und Ulla Heß
Schulleitungsteam

Aktuelle Infos zum Coronavirus  +++ Newsticker +++

17.04.2020: Informationen zum Ablauf nach den Osterferien
An der Melibokusschule werden wir nach den Ferien nicht wie gewohnt starten, sondern ab Montag, 20.04.2020 erneut ins Homeschooling gehen. Die genauen Einzelheiten und den genauen Fahrplan, wie es nach den Osterferien weitergehen wird, entnehmen Sie bitte dem aktuellen Elternbrief Nr. 3 vom 17.04.2020


26.03.20: Informationen des Schulelternbeirats
Informationen zum Umgang mit und der Bekämpfung des Corona-Virus, zur Notfallbetreeung für Schlüsselberufe und zur „Regenbogen-Challenge“.  Zur Elternbeirats-Seite


23.03.20: Schnuppertag am 20.04.2020 entfällt
Wir haben uns dazu entschieden, dass der Schnuppertag am 20.04.2020 nicht stattfinden wird. Unsere Schulkinder werden trotzdem am 20.04.2020 keinen Unterricht haben!


23.03.20: Aktueller Elternbrief
Den aktuellen Elternbrief Nr.2 zur Schulschließung (Coronavirus) finden Sie hier.


23.03.20: HELP-Angebot während der Schulschießung
Nähere Informationen zum HELP-Angebot während der Schulschließung finden Sie hier.


16.03.20: Schulanmeldungen für das Schuljahr 2021/22

Liebe Eltern der Kinder, die für das Schuljahr 2021/22 angemeldet werden sollten!
Die Termine zur Schulanmeldung in der nächsten Wochen müssen aus gegebenem Anlass leider ausfallen. Sie erhalten einen neuen Termin, wenn sich die Situation entspannt hat.
Wir hoffen für Sie und Ihre Familien, dass Sie die nächsten Wochen ohne größere gesundheitliche Probleme überstehen!