Klassenseite der Klasse 4a

Hundespaziergang

2. Oktober 2020

Hundespaziergang

Am letzten Schultag vor den Herbstferien haben wir einen aufregenden Spaziergang gemacht, wir wurden nämlich von drei Hunden begleitet. Bö, Oskar und Flocke hatten miteinander viel Spaß und wir alle mit den drei Hunden.

Herzlichen Dank an Oskar und Flocke und ihre Besitzerinnen, dass sie uns diese Freude gemacht haben!

Nun wünscht die Igelklasse allen sonnige Herbstferien, bleibt gesund und drückt uns allen die Daumen, dass wir auch nach den Herbstferien wieder in die Schule gehen dürfen und viele tolle Dinge miteinander machen können!

Stadtpark-Schnecke

September 2020 

Stadtpark-Schnecke

Die im Rahmen des Weltkindertags 2020 im Stadtpark entstandene Schnecke ist fertig, ein Spaziergang dorthin lohnt sich also. Wir finden es sieht toll aus!

Weltkindertag

Weltkindertag 2020

Da in diesem Jahr die Veranstaltung zum Weltkindertag in Zwingenberg abgesagt werden musste, beteiligen sich alle Zwingenberger Kinder-Einrichtungen (Zwerge, Kitas, Schule), also auch die Melibokusschule, an einem gemeinsamen Kunstprojekt: Aus ca. 500 Steinen soll eine Schnecke (das Symbol von Cittaslow) werden. Auch unsere Igelklasse macht natürlich bei diesem alternativen Programm mit und jeder von uns gestaltet seinen Stein. Eine besondere Technik kam dafür in Einsatz:

Unsere 20 Seiten wurden bei 200 Grad im Backofen erhitzt und dann mit Wachsmalstiften bearbeitet, die ruckzuck auf dem heißen Stein schmolzen und tolle Farbeffekte hinterlassen haben. Das war eine spannende Technik, die bisher noch keiner von uns kannte und die Steine sind richtig toll geworden..

Stadtführung

24. September 2020

Stadtführung durch Zwingenberg

Im Rahmen des Sachunterrichts haben wir heute eine Stadtführung durch unser schönes Zwingenberg gemacht. Herzlichen Dank an den Geschichtsverein und unsere Stadtführerin Frau Zimmermann. Wir haben viel Neues über unseren Wohnort erfahren.

Bewegungsstunde

18. September 2020

Bewegungsstunde

Heute sind wir in unserer Bewegungsstunde bis zum Zwingenberger Steinbruch hoch gelaufen, dort hatten wir viel Spaß beim Fangenspiel.

Auf dem Rückweg gab es noch einen Erholungsstopp beim Eiskaffee.

So macht Bewegung Spaß !

 

Handlettering

11. September 2020

Handlettering-Kurs

Heute haben wir den Schulvormittag mit Handlettering verbracht, was uns allen riesigen Spaß gemacht hat. Herzlichen Dank an Frau Angelika  Müller-Reichert, die den Kurs durchgeführt hat und ein besonders großes Dankeschön an unsere Elternbeirätin Christine Schultz für die Idee und die gesamte Organisation.

Schulanfangsgottesdienst

10. September 2020

In diesem Jahr feiern wir einen ganz anderen Gottesdienst zum Schulanfang. Diesmal klassenintern und im Stadtpark, schön war des dennoch. Herzlichen Dank an unseren Pfarrer Christian Hilsberg und allen, die an der Umsetzung beteiligt waren. So gehen wir mit Gottes Segen in unser  letzte Jahr an der Melibokusschule.

Vollständig – juhu

Endlich ist alles vorbereitet, ab sofort ist die Igelklasse wieder vollständig – juhu! Wir freuen uns alle RIESIG darüber!!!!!

Haie

Hai-Collage

Gewonnen!

Wieder einmal haben wir etwas gewonnen – juhu!

Unser Herz-Leinwand-Projekt während der Schulschließung für das Caritasheim hat bei einem kreativ Wettbewerb der Firma Pelikan für den Sieg gereicht und jeder von uns hat Malbedarf im Wert von 60 Euro gewonnen. Das war eine riesen Überraschung als plötzlich 4 große Kisten in den Igelsaal geschoben wurden.

Religion im Park

1.September 2020

Religionsunterricht im Stadtpark  – das machen wir gerne öfter!

Lesezeit

25. August 2020

Endlich dürfen wir wieder in unseren tollen Leseraum

Überraschungsgast

27. August 2020

Auf dem Spielplatz treffen wir heute unseren Lieblings-Überraschungsgast und Eis ist auch noch mit im Gepäck – das war eine gelungene Überraschung!

Kunst

Sommermotiv:

Leuchtturm-Collage mit Sand

Spielplatz

21. August 2020

Sport auf dem Spielplatz ist großartig,  vor allem bei dieser Hitze und wenn dann noch die Wasserpumpe funktioniert: Besser kann es gar nicht sein 🙂

Barfuß am Strand

Sommer 2020

„Barfuß am Strand“ und wir dürfen endlich wieder alle in die Schule und hoffen, dass dies lange (möglichst für immer) so bleibt. Unsere erste Kunstarbeit im 4. Schuljahr, hat jedenfalls für mächtig gute Laune gesorgt, was nach der langen Zeit richtig gut getan hat.

Zeitungsanzeige

15. August 2020

Eine sprachlose und tief gerührte Klassenlehrerin bedankt sich bei allen Igeln für diese wundervolle Überraschung im Bergsträßer Anzeiger am Samstag den 15.08.2020

Schuljahresende 2020

Kurz vor den Sommerferien 2020

Nach wochenlangem Homeschooling durften wir uns endlich alle wieder sehen. Auch wurde die Abstandregelung in unserem Klassenraum aufgehoben – juhu. Endlich wieder ein ganz kleines bisschen Alltag, darüber haben wir uns alle sehr gefreut. Auch wenn wir ansonsten natürlich Abstand halten und auch regelmäßig Hände waschen. Schön ist es trotzdem, dass die Igelklasse wieder zusammen sein darf.

Und zum Schuljahresabschluss gab es dann doch auch noch ein paar Highlights:

  • Das Spendengeld unserer Postkarten-Aktion wurde an eine Zwingenberger Familie übergeben. 1400 Euro kamen zusammen. Herzlichen Dank an alle Käufer unserer Karten!
  • Unser Hauptgewinn ist gekommen und das Bild von Kwiatkowski hängt nun in unserem Klassenraum.
  • Wir haben mit großem Abstand auf dem Schulhof Abschied von Frau Breuser genommen und wünschen unserer ehemaligen Schulleiterin alles erdenklich Liebe und Gute.
  • Die 4. Klässler wurden verabschiedet, auch ihnen wünschen wir einen guten Start an der neuen Schule.
  • Wir haben begonnen Spiele zu testen, doch dazu dann mehr im neuen Schuljahr J
  • Und natürlich fand auch in diesem Jahr die Malaktion mit Kreide traditionell auf dem Schulhof statt, nur diesmal eben mit Abstand zu allen anderen Klassen!

Wir wünschen allen eine gesunde Zeit und hoffen auf ein glückliches Wiedersehen nach den Sommerferien!

Schulhof-Malaktion

13. Juni 2020

Schulhof-Malaktion

Aus alt wird neu: Unser Schulhof sollte wieder in leuchtend bunten Farben erstrahlen:

Gesagt, getan: 16 Igelkinder waren mit Freude und Abstand dabei! Aus den alten, verblichenen Bildern auf unserem Schulhof wurden mit Farben und Pinseln wieder neue leuchtende Motive.

Wir finden: ES IST GELUNGEN! Schaut es euch doch selbst mal an.

Herzlichen Dank an unseren Förderverein, der uns die Farben bezahlt hat!!!!!

 

Gewonnen!!!!

Juhu, wir haben beim Kwiatkowski-Wettbewerb gewonnen!

Das ist unser Preis, ist das nicht toll?:

Liebe Frau Ränker, liebe Igelklasse,

vielen Dank für Ihre Teilnahme am „Kwiatkowski“-Jubiläumsgewinnspiel! Ihre kreative Umsetzung hat unseren Autor, Jürgen Banscherus, und unseren Illustrator, Ralf Butschkow, so begeistert, dass Ralf Butschkow eine zweite „Kwiatkowski“-Zeichnung für Ihr Klassenzimmer angefertigt hat und wir nun quasi 2 Erste Preise ausloben können: Einen Individualpreis und einen Klassenpreis.

Sprich: Herzlichen Glückwunsch! Die „Igelklasse“ hat einen Original-Kwiatkowski + 1 Exemplar des „Milchtüten-Alarm“ mit jeweils persönlicher Widmung des Autors und des Illustrators gewonnen! Da das Buch / die Zeichnung nun erst noch signiert werden müssen und beides dann vom Autor zurück zu uns in den Verlag geschickt wird, kann es noch ein paar Tage dauern, bis unser Gewinnerpaket bei Ihnen und Euch in der Schule eintrifft.

 

Kwiatkowski

Unsere neue Klassenlektüre: Kwiatkowski-Die Kaugummiverschwörung

Und da Kwiatkowski 25. Jubiläum feiert, hat der Arena-Verlag einen Wettbewerb ausgeschrieben. Wir machen mit, bitte drückt uns die Daumen! Hier ist unser Beitrag: Wir sind die besten Kaugummiblasenpuster:

Leinwand-Herzen

Leinwand-Herzen

Nachdem unsere Postkarten-Aktion fast beendet ist, endet nun auch am Freitag mit der Übergabe unserer Leinwand ein weiteres Kunstprojekt unserer Igelklasse. Wir halten zusammen und gestalten zusammen, auch in Zeiten von Corona.   Gemeinsam sind wir dem Aufruf unseres Schul-Elternbeirats gefolgt und haben, natürlich mit Abstand, eine Leinwand bemalt. Das Bild wanderte von Igelkind zu Igelkind und jede und jeder hat ein eigenes Feld mit einem Herz versehen. Dabei ist eine wunderschöne 60x75cm große Leinwand immer schöner geworden und das fertige Bild soll ab dem 29. Mai 2020 die Bewohner des Caritasheim in Bensheim erfreuen. 

 

#Wir bleiben Zuhause….

#Wir bleiben Zuhause und senden Liebe in die Welt

In Zeiten von Corona wollen wir auch von Zuhause aus etwas Gutes tun und haben 1000 Postkarten drucken lassen, die wir nun für einen guten Zeck verkaufen möchten. Unterstützung haben wir von unserem Bürgermeister Dr. Holger Habich erhalten, der die Druckkosten gezahlt hat. Herzlichen Dank dafür.

An  6 Verkaufsstellen in Zwingenberg können unsere Postkarten ab sofort gekauft werden: Apotheke Herms, Stadtapotheke, Schnipp-Schnapp, Post, Zahnarzt Dr. Schultz, Bäckerei Germann

Wir wünschen allen: Bleibt gesund! Und hoffentlich sehen wir uns ganz bald wieder.

Augenrätsel

März 2020 – Augenrätsel

Das Fachwerkhaus im Treppenaufgang unserer Schule sah inzwischen ganz schön schlimm aus. Höchste Zeit sich etwas Neues einfallen zu lassen: „Ein Augenrätsel“.  Wir hatten jede Menge Spaß bei der Vorbereitung für dieses Kunstprojekt. Nun heißt es für alle Schüler und Schülerinnen der Melibokusschule: Augen auf und raten, wem welches Augenpaar gehört. Na, kommt ihr drauf? Gar nicht so einfach!

 

Februar und März

Und das war bei uns im Februar und März so alles los:

Wir waren wieder in unserer schönen Stadtbücherei, haben versucht uns den Winter zu malen, da wir ja leider keinen Schnee in Zwingenberg hatten, haben begonnen uns als „Spieletester“ durch neue Spiele zu arbeiten, waren bei Skipping Hearts aktiv und haben beim „Tag des Merkens“ viel über das Lernen gelernt.

Hessischer Rundfunk

03. März 2020

Heute haben wir von unserem  Geld aus der Aktion „Lesen für Unicef“ einen supertollen Ausflug nach Frankfurt zum hessischen Rundfunk gemacht. Wir durften das Radiostudio des Senders HR 3 besichtigen und beobachten wie dort die laufende Sendung moderiert wird. So ein Sendestudio ist schon echt spannend. Ein weiteres  Highlight war dann, dass wir  ein von uns selbst ausgewähltes Lied anmoderieren durften und jeder von uns hat diese Tonaufnahme nun als Erinnerung an den Besuch beim hessischen Rundfunk erhalten. Zum Abschluss gab es dann noch im „Kasino“ des HR ein leckeres Mittagessen für uns alle.

Herzlichen Dank an das Team  des hessischen Rundfunks: Wir fanden es spitze bei euch!

 

Fasching 2020

21.02.2020 Fasching 2020

In diesem Jahr kamen wir als grüne Männchen direkt vom anderen Stern. Schon bei den Proben und der Kostümauswahl hatten wir viel Spaß und die Schulsitzung war spitze und unser Tanz richtig klasse. HELAU

Bücherei

16.01.2020

Auch 2020 gehen wir wieder regelmäßig in unsere tolle Stadtbücherei

Leseraum

31.01.2020

Heute hieß es Zeit zur Entspannung im Leseraum!

Raketen

Mit Raketenstart ins Jahr 2020

Glasbläser

29.01.2020

Glasbläser

Die Vorführung des Glasbläsers war richtig spannend! Herzlichen Dank an den Förderverein unserer Schule, der uns diese tolle Vorführung ermöglicht hat.

Heiligabend

24. Dezember 2019

Heiligabend

Wir gestalten das Krippenspiel im Familiengottesdienst am heiligen Abend um 15.30 Uhr in der ev. Bergkirche. Der Gottesdienst war wunderbar und unsere Aufführung ein gelungenes Krippenspiel.

Powerplay

19. Dezember 2019

Powerplay

Heute hatten wir einen supertollen Vormittag im Powerplay!

Weihnachtswerkstatt

16. Dezember 2019 

Weihnachtswerkstatt 2019

In diesem Jahr machen wir Schoko-Crossis und füllen diese in selbst gebastelte Glas-Elche, das wird sicher eine schöne Überraschung unterm Christbaum.

Fernsehzeit

12. Dezember 2019

Zum Abschluss unserer Klassenlektüre sehen wir uns den  passenden Film an 🙂

Leseraum

6.12.2019

Wir sind das erste Mal im neuen Leseraum der Melibokusschule

Regenpause

Es war mal wieder Regenpause

 

Forscher

12. und 19. November 2019

Wir waren an zwei Vormittagen an der GSS und durften dort forschen und experimentieren, dieser Ausflug war richtig klasse. Wir gingen mit großer Begeisterung ans Werk und hatten am Ende tolle Ergebnisse. Herzlichen Dank an das Team der GSS!

Mobile

20. November 2019

Wir waren im Theater Mobile. Dort haben uns die Stromer mit dem Stück „Tatütata – die Lügenpolizei“ begeistert.

Gewonnen!

Gewonnen!

Wir sind so stolz auf uns und freuen uns riesig!

Beim Energiewettbewerb des Kreis Bergstraße haben wir den 3. Platz errungen.

Wie ist es dazu gekommen?:

Im April und Mai haben wir zusammen mit der Künstlerin Ulrike Fried-Heufel beim Energie-Wettbewerb des Kreis Bergstraße mitgemacht (Fotos – siehe unten). Im Rahmen des Projekts ist eine Drehscheibe mit der Dokumentation unserer Forschungen rund um die Heizung der Melibokusschule entstanden. Die Drehschreibe steht nun in der Eingangshalle unserer Schule, nachdem  diese gestern in Bürstadt bei der Preisverleihung präsentiert werden konnte.
Dass sich die Arbeit so sehr gelohnt hat, damit haben auch wir nicht gerechnet, denn wir haben den 3. Platz errungen und verbunden damit einen Reisegutschein im Wert von 800 Euro für unsere Klasse  erhalten, den Landrat Christian Engelhardt  Frau Fried-Heufel und Frau Ränker gestern überreicht hat.
Jetzt freuen wir uns auf einen supertollen Ausflug!

jog and rock 2019

29. September 2019

JOG AND ROCK in Bensheim

Wir waren auch in diesem Jahr wieder am Start und haben natürlich auch alle das Ziel erreicht.

DAS WAR SPITZE!!!

 

Briefmarken-Wettbewerb

27. September 2019

Wir haben mitgemacht beim Malwettbewerb der Philatelisten und nun stehen die Gewinner fest und ab sofort gibt es 4 Briefmarken mit Motiven von Frederike, Nia, Vivienne und Eva. Ist das nicht grandios?!

Bei der Preisverleihung hatten wir viel Spaß, denn es wurde einiges für Kinder geboten, aber am aufregendsten war natürlich die Verkündung der Sieger und die Preisverleihung.

 

Herbstfrühstück

27. September 2019

Am letzten Schultag vor den Herbstferien haben wir zusammen gefrühstückt, das war wirklich lecker, denn jeder hat etwas beigesteuert.

Bücherei

25. September 2019

Wieder einmal waren wir in unserer Bücherei

Aquarium

Unser Korkendruck-Aquarium hängt nun im Schulflur

Ältere Beiträge finden Sie im Archiv.

Zum Archiv