Schulhof-Malaktion

13. Juni 2020

Schulhof-Malaktion

Aus alt wird neu: Unser Schulhof sollte wieder in leuchtend bunten Farben erstrahlen:

Gesagt, getan: 16 Igelkinder waren mit Freude und Abstand dabei! Aus den alten, verblichenen Bildern auf unserem Schulhof wurden mit Farben und Pinseln wieder neue leuchtende Motive.

Wir finden: ES IST GELUNGEN! Schaut es euch doch selbst mal an.

Herzlichen Dank an unseren Förderverein, der uns die Farben bezahlt hat!!!!!

 

Gewonnen!!!!

Juhu, wir haben beim Kwiatkowski-Wettbewerb gewonnen!

Das ist unser Preis, ist das nicht toll?:

Liebe Frau Ränker, liebe Igelklasse,

vielen Dank für Ihre Teilnahme am „Kwiatkowski“-Jubiläumsgewinnspiel! Ihre kreative Umsetzung hat unseren Autor, Jürgen Banscherus, und unseren Illustrator, Ralf Butschkow, so begeistert, dass Ralf Butschkow eine zweite „Kwiatkowski“-Zeichnung für Ihr Klassenzimmer angefertigt hat und wir nun quasi 2 Erste Preise ausloben können: Einen Individualpreis und einen Klassenpreis.

Sprich: Herzlichen Glückwunsch! Die „Igelklasse“ hat einen Original-Kwiatkowski + 1 Exemplar des „Milchtüten-Alarm“ mit jeweils persönlicher Widmung des Autors und des Illustrators gewonnen! Da das Buch / die Zeichnung nun erst noch signiert werden müssen und beides dann vom Autor zurück zu uns in den Verlag geschickt wird, kann es noch ein paar Tage dauern, bis unser Gewinnerpaket bei Ihnen und Euch in der Schule eintrifft.

 

Kwiatkowski

Unsere neue Klassenlektüre: Kwiatkowski-Die Kaugummiverschwörung

Und da Kwiatkowski 25. Jubiläum feiert, hat der Arena-Verlag einen Wettbewerb ausgeschrieben. Wir machen mit, bitte drückt uns die Daumen! Hier ist unser Beitrag: Wir sind die besten Kaugummiblasenpuster:

Leinwand-Herzen

Leinwand-Herzen

Nachdem unsere Postkarten-Aktion fast beendet ist, endet nun auch am Freitag mit der Übergabe unserer Leinwand ein weiteres Kunstprojekt unserer Igelklasse. Wir halten zusammen und gestalten zusammen, auch in Zeiten von Corona.   Gemeinsam sind wir dem Aufruf unseres Schul-Elternbeirats gefolgt und haben, natürlich mit Abstand, eine Leinwand bemalt. Das Bild wanderte von Igelkind zu Igelkind und jede und jeder hat ein eigenes Feld mit einem Herz versehen. Dabei ist eine wunderschöne 60x75cm große Leinwand immer schöner geworden und das fertige Bild soll ab dem 29. Mai 2020 die Bewohner des Caritasheim in Bensheim erfreuen.